Parkinson gut behandelbar

20131204_Dolomiten Parkinson-Syndrome und Pestizide 04.12.13Nicht jedes Zittern ist Parkinson
Inwieweit endogene oder exogene Gifte ein Parkinson-Syndrom auslösen oder beeinflussen, ist noch Inhalt der Forschung und wird wie so vieles sehr kontrovers diskutiert. Fakt ist aber, dass 2012 in Frankreich Parkinson als Berufskrankheit der Landwirte anerkannt wurde.

Von Oskar Telfser

Datei: Dolomiten Parkinson-Syndrome und Pestizide.pdf
(Artikel als PDF zum Herunterladen)

Quelle: (C) Tageszeitung Dolomiten
https://www.stol.it/Dolomiten