So gelangt Glyphosat in den Honig

ZDF-WISO: So gelangt Glyphosat in den Honig:

Honig ist süß, klebrig und voller heilsamer Kräfte. Unter anderem soll er Fieber senken und Wunden heilen. Doch wie steht es mit den Umweltbelastungen? Wieviel Glyphosat ist im Honig? Hundertfach ÜBER dem zugelassenen Grenzwert, d.h 5,11 mg /kg. U.a. mit einer Stellungnahme von Thomas Radetzki von der Aurelia-Stiftung.