Der Malser Weg in Brüssel

Riesenerfolg am 8. Juni in Brüssel

Auf einer ausgebuchten internationalen Konferenz im Europäischen Wirtschafts- und Sozial-Ausschuss (EWSA) stellten Vertreter aus Mals und Amerika den Malser Weg vor.

20180611_EESC Conference (8 JUN)_Brüssel (hochformat)Am gleichen Ort in Brüssel, wo vor einem guten Jahr Landeshauptmann Arno Kompatscher seine Stellungnahme für eine europäische nachhaltige Lebensmittelpolitik vorgestellt hat, saß letzten Freitag der Malser Josef Gruber, Mitglied des Malser Promotorenteam für eine Pestizidfreie Gemeinde, um vor fast zweihundert europäischen Teilnehmern den „Malser Weg“ vorzustellen.

Datei: PAN-Europe_Pressemitteilung.pdf
(als PDF zum Herunterladen)

Weiterlesen

Kinopremiere „Das Wunder von Mals“ – Schiebels Nachricht

Premiere in München

20180528_Premiere_MünchenUnfassbar! Wenn ich es nicht mit eigenen Augen – oder besser Ohren – miterlebt hätte, würde ich es einfach nicht glauben. Das Premierenpublikum in München gestern war das beste Publikum, das ich mir vorstellen kann. (In Wahrheit wird dieses Erlebnis nur schwer zu überbieten sein.)
Das Kino war, trotz abendlicher Hitze, trotz Pfingstferien, bis auf den letzten Platz voll. Für die wenigen unverkauften Plätze hatte ich die Freikarten in der Hosentasche, mit denen ich zuvor gegeizt hatte.

Und dieses Publikum – von fast 400 Menschen – hat sich vom Mut und der Begeisterung der Malser  für ein Leben ohne Ackergifte einfach mitreißen lassen. Der Film wurde immer wieder von Applaus unterbrochen, ja, das darf man, und es gab viel Gelächter im Publikum, und zwar dort wo der Film besonders lustige Wendungen nahm.

Am Ende hat der Applaus drei endlos lange Minuten nicht aufgehört.

Danke, liebes Publikum, wenn das so weitergeht, wird dieser Film einen sehr großen Beitrag dazu leisten, dass das kleine rebellische Dorf im Vinschgau nicht in Apfelplantagen versinken wird!

Das Wunder von Mals

SÜDTIROL PREMIERE
Dokumentar-Film: „Das Wunder von Mals“ von Alexander Schiebel

WANN: Mittwoch, 30. Mai um 20.30 Uhr
WO: Aula Magna – Oberschulzentrum Mals
Plakat: 20180524_Das_Wunder_von_Mals-Plakat

Alexander Schiebel erklärt im Vorfeld, dass dieser Film kein journalistischer Film ist, kein Tagesschau-Beitrag, in dem alle kurz zu Word kommen, sondern eine „Studie“ über „Freud und Leid des Wiederstandes“. Es geht nicht um Landwirtschaft, sondern um Zivilcourage und Demokratie…

STOP-Pestizide-Wanderung

WWF BozenDer WWF Bozen organisiert heuer eine
STOP-Pestizide-Wanderung
Sonntag, 13. Mai 2018, um den Kalterer See

STOP Pestizid Wanderung Kaltern 2018

Wander-Route

Es finden an jenem Sonntag italienweit Stop-Pestizide-Wanderungen statt. START am Sonntag den 13. Mai 2018 um 10:15 Uhr beim Parkplatz neben dem Lido/Hotel Seegarten-

Bitte kommt zahlreich!!!

Link: www.marciastoppesticidi.it
Flyer: FLYER_Wanderung_STOP_Pestizide.PDF
Aufruf PDF: Aufruf_Wanderung_STOP-Pestizide.PDF
Infomaterial: Wanderung_STOP_Pestizide.PDF

Wanderung STOP PestizideKarten- und Bildquelle: www.marciastoppesticidi.it

Ermittlungen gegen Landwirte

20180509_Bienensterben_UdineWegen übertriebenen Gebrauchs von Pestiziden, was ein massives Bienensterben zur Folge gehabt haben soll, hat die Staatsanwaltschaft von Weiden/Udine Ermittlungen gegen 38 Landwirte aufgenommen. Rund 20 Mais- und Sojafelder in der Gegend der Stadt wurden beschlagnahmt. Es ist dies die erste Maßnahme der Justizbehörden dieser Art in Italien. Der Verdacht lautet auf massive Schädigung der Umwelt. Die Ermittlungen waren aufgrund von Anzeigen einiger Imker im Raum Udine aufgenommen worden, die ein starkes Bienensterben festgestellt und es mit dem Gebrauch von Neonicotinoiden in Verbindung gebracht hatten.

Quelle: (C) Tageszeitung Dolomiten
https://www.stol.it/Dolomiten

Cronology way of Mols

Time Table -On the road leading to the POPULAR VOTE on the PROHIBITION of the use of very toxic, harmful and polluting PESTICIDES in the municipality of Mals.

Compiled by Johannes Fragner-Unterpertinger, spokesman of the promoter committee for a pestizid-free municipality Mals: The history of the „promoter’s committee for a pesticide-free municipality”, from its foundation on 25.02.2013 up to its resolution on 18.02.2016.

Download: 20160218_Cronology Way of Mols.pdf