95 Thesen

95 Thesen für Kopf und Bauch

Link: https://slowfood.de/w/files/publikationen/broschuere_95_thesen.pdf

Vor 500 Jahren hat Martin Luther
mit seinen 95 Thesen damalige Missstände in der Kirche kritisiert und dringend notwendige Reformen gefordert. Papst Franziskus hat zuletzt mit seiner Umwelt-Enzyklika „Laudato si“ den Blick über die Kirche hinaus auf die „Krankheitssymptome“ unseres Gesellschaftsmodells gelenkt.

SLOW FOOD und MISEREOR
wollen mit ihren Thesen die sozial-ökologischen Herausforderungen des globalen Ernährungssystems an die „Kirchentüre“ der Zivilgesellschaft anschlagen. Umkehr oder Sünden-bekenntnisse sind von der Agrarindustrie und Lebensmittelwirtschaft kaum zu erwarten, aber die Branche muss auf den Druck von Verbraucherinnen, Verbrauchern und Zivilgesellschaft reagieren. Dieses Thesenpapier bietet die Chance, das Thema im großen Zusammenhang umfassend zu behandeln.

Papst Franziskus und seine Enzyklika

Habt ihr eigentlich gewusst, dass Papst Franziskus – für seine neue Enzyklika „Laudato Si“- oft das „Promotorenkomitee für eine Pestizidfreie Gemeinde Mals“ zitiert?

Datei: 1-Franziskus PP Habt ihr eigentlich PLUS Pergament.pdf
(Artikel als PDF zum Herunterladen)

Die Umwelt-Enzyklika und ihre Wirkung auf die Klimapolitik
Datei: Papst Enzyklika Rezension Ott Hermann.pdf
(Artikel als PDF zum Herunterladen)

Pro Pope Francis – Für Papst Franzikus

Hochgeschätzter Papst Franziskus!

Ihre pastoralen Initiativen und deren theologische Begründung werden derzeit von einer Gruppe in der Kirche scharf attackiert. Mit diesem öffentlichen Brief bringen wir zum Ausdruck, dass wir für Ihre mutige und theologisch wohl begründete Amtsführung dankbar sind.

Datei: 20171218_Pro-Pope-Franzis.pdf
(Artikel als PDF zum Herunterladen)

Weiterlesen

Für eine Wirtschaft, die nicht tötet

Für eine Wirtschaft die nicht tötetTitel: Für eine Wirtschaft, die nicht tötet
Autor: Papst Franziskus
Verlag: camino
Erstpublikation: 21.09.2015
Format: 80 Seiten, gebundene Ausgabe
11,3 x 1,5 x 17,5 cm
ISBN-13: 978-3460500204
Preis: € 10,00

 

Beim Welttreffen der Volksbewegungen in Bolivien hat Papst Franziskus die Kernanliegen seiner zentralen Schriften „Evangelii gaudium“ und „Laudato si‘“ wie in einem Brennglas auf den Punkt gebracht. Er fordert eine „Umkehr der Herzen“ und neue soziale und wirtschaftliche Strukturen, die niemanden mehr systematisch von einem „guten Leben“ ausschließen.

Link: http://caminobuch.de/diese-wirtschaft-toetet/